Altenheim Radermecher Empfang

Neuigkeiten aus dem Haus

An dieser Stelle möchten wir Sie über aktuelle Ereignisse in unserer Einrichtung informieren. Das Klosterstift Radermecher ist ein lebendiges Haus und es gibt das ganze Jahr interessante oder amüsante Aktionen – mit oder für unsere Bewohner, die Sie vielleicht interessieren.

Karneval 2022 im Klosterstift

…alle Karnevalsumzüge in Aachen sind, wegen Corona, abgesagt….aber Halt…nicht ALLE!…

An Fettdonnerstag pünktlich um 11:11 Uhr startete der „Zoch“ im Klosterstift Radermecher und brachte eine tolle Stimmung bis zu jeder Zimmertür. Liebevoll und detailgetreu gestaltete „Wagen“ und die bunte Schar Kolleginnen und Kollegen verwies Corona für eine halbe Stunde in die zweite Reihe. Selbstverständlich haben alle Akteure FFP2 Masken getragen, die sie nur kurz für das Foto abgenommen haben, und die hygienischen Vorgaben eingehalten.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Kolleginnen der zusätzlichen Betreuung für die tolle und kreative Umsetzung ihrer Idee. Da das Ergebnis dieser Arbeit für einen einmaligen Auftritt viel zu schade ist, wünschen wir uns den „Zoch“ auch schon mal wieder für das nächste Jahr. Vielleicht ist es der Beginn einer neuen „Tradition im Klosterstift“….OCHE ALAAF

karneval

Schlagerstars im Klosterstift

Über ein besonderes Vergnügen durfen sich jetzt die Bewohnerinnen und Bewohner des Klosterstifts freuen. Die Mitarbeitenden hatten eine Playback-Show organisiert und schlüpften für ihr begeistertes Publikum in die Rollen unter anderem von Wenke Myhre, Vicky Leandros, Heintje, Margot und Maria Hellwig und natürlich Heino. Für alle war es ein großer Spaß, der hoffenlich bald noch einmal wiederholt wird.

Playback

Leckere Vitamine

Vitamine sind wichtig, besonders wenn das Wetter so usselig ist wie in diesen Tagen. Im Klosterstift kamen die Vitamine nun in besonders leckerer Form auf den Tisch: als Obstsalat. Viele fleißige Hände haben geholfen die Äpfel, Bananen, Birnen und Kiwis zu schnippeln. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen – allerdings nicht lange. Die Obstsalate waren viel schneller gegessen als zubereitet.

Obst