Informationen zu Corona

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

angesichts der Corona-Pandemie gelten in unserer Einrichtung gesonderte Besuchsregeln. Diese dienen dem Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner aber auch dem Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bitte lesen die Besuchsregeln für unsere Einrichtung aufmerksam durch und befolgen Sie diese bei einem Besuch. Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

Informationen zu Besuchen

Besuche in unserer Einrichtung sind unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Die Besuchszeit beginnt täglich um 10 Uhr und endet um 18 Uhr.
  • Wir sind verpflichtet, ein Besuchsregister führen, bitte melden Sie sich vor Ihrem Besuch am Empfang. Dort wird ein Kurzscreening und eine Temperaturmessung durchgeführt. Bitte haben Sie Verständnis, dass kein Besuch erfolgen kann, sollten Sie grippeähnliche Krankheitssymptome und / oder eine Temperatur ab 37,5° C aufweisen. Bitte melden Sie sich am Ende Ihres Besuchs spätestens bis 18 Uhr wieder am Empfang ab. Es kann zu Wartezeiten kommen, bitte achten Sie hier auf Abstandsregeln.
  • Ein Besuch kann nur mit negativem Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, erfolgen. Auch (schulpflichtige) Kinder, die zum Besuch mitkommen, müssen einen negativen Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, vorweisen. Für geimpfte und genesene Besucherinnen und Besucher entfällt die Testpflicht. Sie können sich in unserer Einrichtung testen lassen (bitte beachten Sie hier unsere Testzeiten) oder Sie nutzen eines der vielen Testzentren der Städteregion» Gesamtliste der Schnelltestmöglichkeiten der Städteregion.
  • Im gesamten Haus gilt für ungeimpfte Besucherinnen und Besucher eine Maskenpflicht (OP-Maske oder FFP2) und ein Mindestabstand von 1,5 Metern, das gilt auch für die Aufzüge. Auf den Bewohnerzimmern dürfen die Masken abgelegt werden, sofern der Bewohner vollständig geimpft ist. Bitte vermeiden Sie den Kontakt zu weiteren Bewohnerinnen und Bewohnern, betreten und verlassen Sie die Einrichtung / das Bewohnerzimmer nur auf direktem Weg. Für geimpfte und genesene Besucherinnen und Besucher entfällt die Maskenpflicht. Wir möchten Sie jedoch eindringlich bitten, trotzdem eine Maske zum Schutz derer zu tragen, die (noch) nicht geimpft werden konnten.
  • Vor dem Besuchskontakt muss eine gründliche Handdesinfektion erfolgen.
  • Besuch und Bewohner dürfen die Einrichtung verlassen, wenn sie sich an die Regelungen der Coronaschutz-Verordnung für den öffentlichen Bereich halten.

Wir bitten Sie, die Maßgaben zu befolgen und im Interesse Ihrer Angehörigen und unserer Mitarbeitenden auf den Infektionsschutz zu achten.

» Weitere Informationen